FAQs - Sonstige

Print

 

 


 

Kürzlich habe ich meinen Gerüstbauer nach RSS gefragt – der hat sich nicht positiv zu diesem Thema geäußert. Wieso?
  • Viele Gerüstbauer kennen RSS; betrachten das System aber als Wettbewerbsprodukt. Das liegt auch auf der Hand, denn die Gerüstbauer möchten bei einer Traufhöhe von z. B. 10 m und einer Länge von 100 m lieber 1.000 m2 Gerüste vermieten und zusätzlich noch 100 m Netze im Traufbereich… Das rechnet sich besser, als 100 m RSS aufzustellen!
  • Manche innovativen Gerüstbauer greifen aber auch auf RSS zurück, wenn ihnen die Gerüste ausgegangen sind und sie ihren Kunden dennoch bedienen möchten.

 

Von welchen Zielgruppen wird RSS am meisten genutzt?
  • Photovoltaik- und Solarbranche
  • Dachdecker
  • Zimmerer
  • Hallenbauer
  • Asbestsanierer
  • Dachbeschichter
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Gerüstbauer

 

Wenn mal ein Teil defekt ist; kann ich das nachbestellen?
  • Anruf genügt und wir lassen Ihnen das gewünschte Ersatzteil zukommen. Alle einzelnen Teile sind leicht austauschbar.
Copyright © 2015 RSS Fallschutz. Alle Rechte vorbehalten. Designed by www.cck-electronics.de.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews